Foto

Foto

Gemeinschaft 
Idee + Geschichte 
Lage / Grundstück 
Energiekonzept   
Gebäude 
Wohnungen 
Projektbeschreibung 
Kosten 
Termine 
Download 
Impressum 

Internes Eigentümer 

Internes Bewohner 
  

Das Energiekonzept Zerohaus: Die 2000 Wattgesellschaft

2000 Watt Gesellschaft

2000 Watt: das ist der heutige durchschnittliche globale Energieleistungsbedarf pro Kopf. Er variiert weltweit zwischen weniger als 500 Watt (Äthiopien und andere Länder in der „Dritten Welt“) und über 10.000 Watt (USA). In Deutschland beträgt er aktuell durchschnittlich etwa 5.700 Watt.
Die Erkenntnisse der Klimaforschung weisen darauf hin, dass der durchschnittliche Energie-leistungs-bedarf von 2000 Watt zukünftig nicht überschritten werden sollte. Weiterhin wird deutlich, dass bis 2050 mindestens drei Viertel dieses Bedarfs über re-generative Energien bereit gestellt werden müssen, um die Erwärmung des Klimas bis zum Jahr 2100 auf max. 2°C zu begrenzen.

500 Watt für Wohnen - Das Zerohaus

Diese Grundidee greifen die Kleehäuser als „zeroHAUS“1 für den Gebäudebereich auf. Der Anteil, den Gebäude an dem Gesamtleistungsbedarf von 2000 W haben, ist etwa ein Viertel, d.h. 500 W.
zeroHAUS bezieht sich auf den tatsächlichen Energieverbrauch des Gebäudes inklusive Warmwasser, Verteilverluste und Stromverbrauch und verpflichtet die Betreiber, diesen Verbrauch nachweisbar regenerativ zu decken.

Beteiligungen

Um eine ausgeglichene CO2 Bilanz (=0kg) zu erreichen besitzen die WohnungseigentümerInnen der Kleehäuser Beteiligungen an folgenden regenerativen Strom-erzeugungsanlagen (Primärenergie):

• Photovoltaik (7,03 kW) auf dem eigenen Dach Kosten 37.000,- EUR (entspricht ca. 24.000 kWh Primärenergie pro Jahr).

• Windkraftfondsanteil in Höhe von 18.000 EUR bei der Windkraftanlage St. Peter im Schwarzwald (entspricht ca. 240.000 kWh Primärenergie pro Jahr).

  Primärenergieverbrauch Kleehäuser 2007
  Verbraucher kWh pro
Einwohner 2007
in Watt pro
Einwohner
  Gasverbrauch BHKW
(Heizung, Warmwasser + Strom)
1989 227
  Kochgasverbrauch 123 14
  Strombezug Netz 1647 188
  Stromeinspeisung Netz (BHKW) -438 -50
  Summe 3311 378
  Regenerative Deckung
  Solarstrom 2007 342 39
  Windkraftanteil St. Peter 3285 375
  Deckungsgrad 109,4% 109,4%

Primärenergieverbrauch (für größere Darstellung auf Abbildung klicken)

Foto

Impressum

 
Gemeinschaft   
Idee + Geschichte 
Lage / Grundstück 
Energiekonzept 
Gebäude 
Wohnungen 
Projektbeschreibung 
Kosten 
Termine 
Download 
Impressum